Angebote zu "Berlin" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Kirsten Klöckner
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Atelierbesuch spürt der Berliner Künstlerin Kirsten Klöckner nach, die mit ihren Bildern unbeschwerte Farbenspiele und neue Arrangements erschafft und mit kecken Multiples überrascht. Im Fokus steht Klöckners Beschäftigung mit der "offiziellen" Kunst der DDR im Kunstarchiv Beeskow. Das Heft erscheint anlässlich ihrer Ausstellung "Beutekunst I und II", die im Herbst 2013 in der Akademie der Künste Berlin gezeigt wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Verborgenen Schätzen auf der Spur
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Während das "Großdeutsche Reich" unter den Schlägen der Anti-Hitler-Koalition dem unvermeidlichen Ende entgegenging, bemühte sich die Führung des Dritten Reiches, ihr Beutegut in Sicherheit zu bringen. "Kriegsbedingte Verlagerungen" nannte man diese Aktivitäten. Viele Schätze wurden vor allem nach Deutschland und Österreich verbracht. Es gab zu Kriegsende den Schickedanz-Plan, dessen konkreter Inhalt - die Verbringungsorte der NS-Raubkunst - nur einigen wenigen Personen bekannt war. Eine Vielzahl von Verbringungsorten konnte durch die Alliierten aus verschiedenen Gründen aufgespürt werden. Im Rahmen der aktuellen Diskussionen über diese Zeit und das Thema: "Raub- und Beutekunst" spielt vor allem das Bernsteinzimmer eine besondere Rolle. So mancher Schatz lagert noch im Verborgenen und harrt seiner Entdeckung. Unternehmungen zum Aufspüren dieser - vorausgesetzt mit Aussicht auf Erfolg - werden künftig stärker unterstützt werden. Sicher wird so manches Verborgene noch ans Tageslicht kommen. Der Autor Gert Dieter Schmidt (Berlin) begibt sich auf die Spuren einer Reihe von Schatzsuchern und gibt so manchen Hinweis, welche Spuren einer gründlicheren Untersuchung harren.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Im Schatten dunkler Erinnerungen
4,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Im Schatten dunkler Erinnerungen' erzählt von dem Schicksal des jungen Soldaten Kurt Naumann, der im Februar 1945 mit einem geheimen Transport den Bahnhof Berlin - Schöneweide mit unbekanntem Ziel verlässt. Beutekunst soll in Sicherheit gebracht werden, doch davon wissen die Männer nichts, die den Zug begleiten. Sobald die wertvolle Fracht den Bestimmungsort erreicht hat, sollen sie sterben. Als Deserteure auf der Flucht erschossen, werden sie auf dem Hötzumer Friedhof abgelegt. Einer der Männer hat den Kampf um sein Leben jedoch nicht aufgegeben. Kurt Naumann wird halb tot gefunden und bis Kriegsende versteckt. Der Roman erzählt von den Geschehnissen in Hötzum und Wolfenbüttel während der Nachkriegsjahre, von den Veränderungen in unserer Gesellschaft und vom Wiederaufbau. Gleichzeitig schildert er das ganz private Leben einer neuen Generation, welche sich in Kurt Naumann und seiner Familie widerspiegelt. Er nimmt Bezug auf die politischen Wirren jener Zeit und auf Ereignisse, die unser aller Leben veränderten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Im Schatten dunkler Erinnerungen
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Im Schatten dunkler Erinnerungen' erzählt von dem Schicksal des jungen Soldaten Kurt Naumann, der im Februar 1945 mit einem geheimen Transport den Bahnhof Berlin - Schöneweide mit unbekanntem Ziel verlässt. Beutekunst soll in Sicherheit gebracht werden, doch davon wissen die Männer nichts, die den Zug begleiten. Sobald die wertvolle Fracht den Bestimmungsort erreicht hat, sollen sie sterben. Als Deserteure auf der Flucht erschossen, werden sie auf dem Hötzumer Friedhof abgelegt. Einer der Männer hat den Kampf um sein Leben jedoch nicht aufgegeben. Kurt Naumann wird halb tot gefunden und bis Kriegsende versteckt. Der Roman erzählt von den Geschehnissen in Hötzum und Wolfenbüttel während der Nachkriegsjahre, von den Veränderungen in unserer Gesellschaft und vom Wiederaufbau. Gleichzeitig schildert er das ganz private Leben einer neuen Generation, welche sich in Kurt Naumann und seiner Familie widerspiegelt. Er nimmt Bezug auf die politischen Wirren jener Zeit und auf Ereignisse, die unser aller Leben veränderten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot